Etherlands
---------------------------------
Etherlands
Mühlhausen / Thüringen, 1992
Feldinstallation
Beschreibung
18 fragile Antennen bilden ein Feld auf einem unbewaldeten Hügel.
Die empfangenen elektromagnetischen Wellen werden, statt - wie üblich - in ein Empfangsgerät (Radio oder TV), direkt in die Erde geleitet.
Sie verschließen sich somit dem Reiz des scheinbar Spektakulären und verweigern dem Besucher auf einfache Weise, gleichwohl in eindeutig selbstverständlichem Beharren auf Individualität, das einebnende Sichtbar- und Hörbarmachen dessen, was für ihn ohnehin überall wahrnehmbar und allzu leicht konsumierbar ist.
In diesem Sinne verzichtet die Installation konsequent auf jegliche aufgesetzte Monumentalität und vordergründig unterhaltsame Buntheit. Sie wirkt persönlich und nach innen, damit in positiver Weise und - ihrem inhaftlichen Bezug entsprechend - ruhig und beruhigend.
DHTML disabledX
your browser is unable to properly show dynamically created content.
please click HERE for detailled information on DERSPYRA
DHTML disabledX
your browser is unable to properly show dynamically created content.
please click HERE for detailled information on DERSPYRA
[ text headlines navigation for dhtml-capable browsers ]